Birdwatching Touren auf Pellworm

Kommen Sie mit auf Entdeckungstour!

Als vom Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ausgebildeter und zertifizierter „Birdwatching-Guide“ biete ich speziell für die Nordseeinsel Pellworm abgestimmte vogelkundliche Führungen an. Alleine oder in kleinen Gruppen möchte ich allen naturinteressierten Menschen die faszinierende Natur und Vogelwelt auf der Insel und im Wattenmeer näher bringen.

Die ruhige Insel Pellworm liegt in Mitten der Schutzone 1 des Nationalparks und dem Unesco Weltnaturerbe Schleswig Holsteinisches Wattenmeer und bietet sehr gute Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung. Die großen Schwärme des Vogelzugs machen hier im Wattenmeer Station, um auf Ihrer Reise in die Brut- bzw. Überwinterungsgebiete „aufzutanken“.

Ringel-  und Weißwangengänse, Knutts,- Alpenstrandläufer sowie Pfuhlschnepfen gibt es hier im Frühjar und Herbst in eindrucksvollen Schwärmen zu beobachten. Zur Brutzeit sieht man hier u.a. Kiebitze, Uferschnepfen, Rotschenkel und Säbelschnäbler. Der Austernfischer gehört ganzjährig zum Inselbild. Mit etwas Glück erlebt man Seeadler, Wanderfalken und Sumpfohreulen beim Jagen.

Alleine oder in kleinen Gruppen führe ich interessierte Vogelbeobachter zu den spannenden Plätzen auf der Insel ohne die Tiere zu stören.

Durch die intensiv ausgeübte Landwirtschaft auf Pellworm, hat der Wiesenbrutvogelschutz in den letzten Jahren einen hohen Stellenwert bekommen. Durch den Klimawandel sind die Gänsezahlen drastisch gestiegen, was die Landwirtschaft vor immer größere Herausforderungen stellt.  Dieser Konflikt wird auch auf meinen Touren thematisiert.

Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß, die Touren (2-3 Stunden) können individuell abgesprochen werden, einfach anfragen!

Ich freue mich auf Euch!

Sören Lang / Naturfotograf & Birdwatching-Guide

Anfragen: